Das Team

15014818149162.jpg

DI Josef Glatt

Chefredaktion
Prof. DI Josef Glatt, MBA
Chefredakteur

Josef Glatt ist seit 1994 Direktor des Österreichischen Weinbauverbandes. Er ist ein Jahrgang 1961 und stammt aus dem Weinviertel. Hauptberuflich ist er Referatsleiter für Weinwirtschaft in der Landwirtschaftskammer Österreich. Außerdem ist er Chefredakteur der Fachzeitschrift
"DER WINZER".

E-Mail: j.glatt@lk-oe.at

Walter Kaltzin.jpg

DI Walter Kaltzin

Redaktion
DI Walter Kaltzin
Leitender Redakteur, Leiter des Magazins, Gruppenleiter

Von der Kunststofftechnik zum Studium der Agrarökonomik hat es den gebürtigen Burgenländer Ende der 1980er Jahre geschlagen. Im Zuge des Studiums kam die verhängnisvolle Begegnung mit Wein, die in einer fachlichen Vertiefung ihren Anfang nahm und sich sofort beruflich niederschlug. Eine elfteilige Buchserie über die österreichischen Weinbaugebiete mit ihren Qualitätswinzern prägten die ersten Jahre, später der allgemeine Bereich der Weinliteratur im AV-Buchverlag. Es folgte der Wechsel zum Fachmagazin DER WINZER, von der Redaktions- zur Zeitschriftenleitung. Nunmehr führt er eine organisatorische Einheit von drei spezifischen Fachmagazinen aus dem landwirtschaftlichen Bereich (inkl. "Besserers Obst", und
"Der Pflanzenarzt"), die Hauptakzente liegen nach wie vor bei DER WINZER.

E-Mail: w.kaltzin@agrarverlag.at
Tel.: + 43 (0)1 981 77 - 161
Fax: + 43 (0)1 981 77 - 120

Daniela Dejnega.jpg

DI Daniela Dejnega

Redaktion
DI Daniela Dejnega
Redakteurin

Der Weg von Oberösterreich über das Studium der Landschaftsplanung zum Wein war abwechslungsreich. Über mehrere Stationen in der österreichischen Weinbranche gelangte die Weinakademikerin schließlich zum Journalismus. Seit einigen Jahren ist sie für den Agrarverlag als freie Autorin für wein.pur tätig. Seit September 2012 ist sie Mitglied der WINZER-Redaktion und darf ihr Lieblingsthema Wein aus einer anderen Perspektive beleuchten.

                                                                         E-Mail: d.dejnega@agrarverlag.at
                                                                         Tel.: +43 (0)1 981 77 - 167
                                                                         Fax: +43 (0)1 981 77 - 120

Johannes Beer.jpg

Johannes Beer MA

Redaktion
Johannes Beer MA
Redakteur

Der gebürtige Niederösterreicher ist erst seit August 2018 im Team von "DER WINZER" beschäftigt. Im Zuge seiner gastronomischen Ausbildung inkl. Jungsommelier kam er schon während der Schulzeit mit dem Thema Wein in Berührung. Nach seinem Studium an der FH St. Pölten arbeitete er, nach einem Zwischenstopp in der IT-Branche, beim ORF Niederösterreich, wo er im Bereich Marketing, Eventmarketing, Grafik und Werbung tätig war. Endgültig wurde seine Leidenschaft zum Wein und der Weinbereitung mit der Heirat einer Winzerin aus Krems/Stein entfacht. Seit 3 Jahren ist er nebenberuflich Winzer und vor 1 Jahr schloss er seinen Facharbeiter für Weinbau an der Weinbauschule Krems mit ausgezeichnetem Erfolg ab.  Er ist dadurch privat als auch hauptberuflich der Branche sehr verbunden. 

E-Mail: j.beer@agrarverlag.at
Tel.: +43 (0)1 981 77 - 166
Fax: +43 (0)1 981 77 - 120

Erich Kroyer.jpg

Erich Kroyer

Service
Erich Kroyer
Mediaberatung

Nach Stationen bei "Blick ins Land" und bei "Falstaff" hat es den aus der Weinbaugemeinde Winden am See stammenden Burgenländer zum Agrarverlag verschlagen. Dort ist er für Kunden der richtige Ansprechpartner für Werbeaktivitäten in den Fachzeitschriften Der Winzer, Besseres Obst und
Der Pflanzenarzt.

E-Mail: e.kroyer@agrarverlag.at
Tel.: +43 (0)1 981 77 - 162
                                                                        Fax: +43 (0)1 981 77 - 120

Toni Pospisil.jpg

Anton Pospisil

Grafik / Redaktion
Anton Pospisil
Produktion/Layout

InDesign, Photoshop, Illustrator und noch einige mehr lauten die täglichen Arbeitswerkzeuge für den Niederösterreicher. Der Mann für die Technik steht hinter dem Rampenlicht der Magazine DER WINZER, Besseres Obst und Der Pflanzenarzt.

E-Mail: a.pospisil@agrarverlag.at
Tel.: +43 (0)1 981 77 - 165
Fax: +43 (0)1 981 77 - 120