Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
Powered by
  • pd wein © Archiv
  • pd av © Archiv
22.06.2012

Sauerstoffaufnahme bei der Abfüllung

Unterschiedlicher Abfüllverfahren im Test

Besonders für Weißweinproduzenten hat die gezielte Kontrolle des Sauerstoffeintrags in den Wein eine große Bedeutung. Dies ist vor allem für die Erhöhung der Lagerfähigkeit von entscheidender Bedeutung. Versuche mit unterschied­lichen Abfüllverfahren bringen hier neue Erkenntnisse.

Diese Seite ist kostenpflichtiger Content für Abonnenten!

Sie erreichen diese Seite vermutlich aus einer Suchanfrage, bitte beachten Sie, dass dieser und weitere
Artikel auf DER WINZER für unsere Abonnenten jederzeit aufrufbar sind.

Unser Abo-Angebot
Dauer: 12 Monate automatische Verlängerung, solange keine Kündigung eintrifft.
1 Jahresabo (12 Hefte) zum Preis von € 94,50 (inkl. Ust. und Postgebühren)
1 Auslands-Jahresabo (12 Hefte) zum Preis von € 106,70 (exkl. Ust. und inkl. Postgebühren)
Abobestellung: aboservice@agrarverlag.at

Sie wollen uns 35 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Wählen Sie sich rechts unter „Registrieren“ ein beliebiges Login und Passwort.
35 Tage lang stehen Ihnen alle Features unseres Portales zur Verfügung.

Webikett
  • webikett_1908_3 © Archiv